Fabrik der Zukunft

Inspirationen für die Produktion und Logistik von morgen!
Die Fabrik digital in 3D, das ermöglicht einiges in der Planung, aber auch im Betrieb und der Wartung einer Fabrik. Voraussetzung ist aber unter anderem, dass die Daten aktuell und vollständig sind. Wie man schnell seine Fabrik in 3D scannen kann und welcher Rolle Laserscans und die Cloud spielen, bespreche ich mit Finn Boysen.

Finn Boyson arbeitet bei NavVis einem Startup aus München und ist für das Wachstum verantwortlich. Finn gibt mir, Tobias Herwig, einen Einblick in folgende Themen:
- Welche Herausforderungen gibt es in der Planung von Fabriken?
- Was macht gute 3D-Daten aus?
- Wie digitalisiere ich schnell und einfach meine Fabrik mit 3D-Laser-Scans?
- Wie schaffe ich es, dass diese Daten wirklich genutzt werden?
- Welche Anwendungsfälle ergeben sich auf Basis der 3D-Daten?
- Welche Rolle spiel die Hard- und Software von NavVis?

Du kannst dich mit Finn Boyson über LinkedIn vernetzen: https://www.linkedin.com/in/finn-boysen-6361351/

Mehr Infos zu NavVis erhältst du unter: https://www.navvis.com/digital-factory

-

Folge mir, Tobias Herwig, auf auf LinkedIn für die neusten Episoden und Updates: https://www.linkedin.com/in/tobias-herwig/
 
 

Feedback

Dir gefällt der Podcast und Du möchtest das mal loswerden? Du hast Tipps für neue Themen oder magst über den Inhalt bestimmter Folgen diskutieren? Dann wähle im Formular die jeweilige Episode aus und schreib uns eine Nachricht. Vielen Dank für Dein Feedback!

Mit einem Klick auf "Nachricht absenden" erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Deine Daten zum Zwecke der Beantwortung Deiner Anfrage verarbeiten dürfen. Die Verarbeitung und der Versand Deiner Anfrage an uns erfolgt über den Server unseres Podcast-Hosters LetsCast.fm. Eine Weitergabe an Dritte findet nicht statt. Hier kannst Du die Datenschutzerklärung & Widerrufshinweise einsehen.

★★★★★

Gefällt Dir die Show?
Bewerte sie jetzt auf Apple Podcasts