Fabrik der Zukunft

Inspirationen für die Produktion und Logistik von morgen!
KI bietet in der Fabrik unglaubliche Möglichkeiten. Doch gerade der Mittelstand tut sich bei dem Start mit KI und der Implementierung von 24/7 Anwendungsfällen schwer.

Mit Prof. Marco Huber von der Uni Stuttgart und dem Fraunhofer IPA redet Tobias Herwig über KI im produzierenden Mittelstand.

Folgendes wirst du in dieser Episode lernen:
- wie viel Digitalisierung in der Fabrik für KI notwendig ist,
- wie ohne viel Know-How gestartet werden kann,
- welche KI-Anwendungsfälle einen hohen Reifegrad haben,
- warum Predictive Maintanance nicht so einfach ist,
- was wir von KI in der Fabrik in Zukunft erwarten können und
- welche Vorgehensweise zu erfolgreichen operativen KI-Anwendungen führt.

Vernetze dich gerne mit Prof. Marco Huber auf LinkedIn
https://www.linkedin.com/in/marco-huber-78a1a151/

--

Folge Tobias Herwig auf auf LinkedIn für die neusten Episoden und Updates: https://www.linkedin.com/in/tobias-herwig/ 

Wir freuen uns über dein Feedback zur Episode direkt über LinkedIn oder an podcast@fabrikderzukunft.com


Feedback

Dir gefällt der Podcast und Du möchtest das mal loswerden? Du hast Tipps für neue Themen oder magst über den Inhalt bestimmter Folgen diskutieren? Dann wähle im Formular die jeweilige Episode aus und schreib uns eine Nachricht. Vielen Dank für Dein Feedback!

Mit einem Klick auf "Nachricht absenden" erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Deine Daten zum Zwecke der Beantwortung Deiner Anfrage verarbeiten dürfen. Die Verarbeitung und der Versand Deiner Anfrage an uns erfolgt über den Server unseres Podcast-Hosters LetsCast.fm. Eine Weitergabe an Dritte findet nicht statt. Hier kannst Du die Datenschutzerklärung & Widerrufshinweise einsehen.

★★★★★

Gefällt Dir die Show?
Bewerte sie jetzt auf Apple Podcasts