Fabrik der Zukunft

Inspirationen für die Produktion und Logistik von morgen!
Wie verändert sich die Fabrik und die Fabrikplanung, wenn diese von der Logistik her gedacht wird?
Was ist wenn die Logistik die Rahmenbedingungen setzt und erst dann das Gebäude und die Produktion drankommt?

Markus Schneider ist Professor für Logistik, Material- und Fertigungswirtschaft an der Hochschule Landshut und u.a. Mitgründer des Technologiezentrums Dingolfing und wissenschaftlicher Leiter des TZ PULS, einer Muster- und Lernfabrik.
Im Gespräch mit Tobias Herwig gibt er einen Einblick in folgende Fragen:
- Wie bleiben Fabriken in Deutschland wettbewerbsfähig?
- Wie kann die Fabrikplanung neu gedacht werden?
- Welche Rolle spielt die Logistik in der Fabrik der Zukunft?
- Wie sieht ein neuer 7. Fabriktyp aus?
- Welche Möglichkeiten entstehen durch die O-Zelle?
- Welche Technologien und Ansätze sorgen für eine effiziente Logistik in der Fabrik?

Vernetze dich gerne mit Markus Schneider auf LinkedIn:
https://www.linkedin.com/in/prof-dr-markus-schneider/

--

Abonniere den Podcast und folge "Fabrik der Zukunft" auf LinkedIn um keine Episode zu verpassen:
https://podcast.fabrikderzukunft.com/  
https://www.linkedin.com/company/fabrik-der-zukunft/ 

Feedback

Dir gefällt der Podcast und Du möchtest das mal loswerden? Du hast Tipps für neue Themen oder magst über den Inhalt bestimmter Folgen diskutieren? Dann wähle im Formular die jeweilige Episode aus und schreib uns eine Nachricht. Vielen Dank für Dein Feedback!

Mit einem Klick auf "Nachricht absenden" erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Deine Daten zum Zwecke der Beantwortung Deiner Anfrage verarbeiten dürfen. Die Verarbeitung und der Versand Deiner Anfrage an uns erfolgt über den Server unseres Podcast-Hosters LetsCast.fm. Eine Weitergabe an Dritte findet nicht statt. Hier kannst Du die Datenschutzerklärung & Widerrufshinweise einsehen.

★★★★★

Gefällt Dir die Show?
Bewerte sie jetzt auf Apple Podcasts